Jetzt bewerben

Eva

Senior Consultant

Story lesen

Die Story

Der nachstehende Text basiert auf einem am Telefon geführten Interview.

Hallo Eva, bevor wir einsteigen, verrätst Du uns, was Deine Aufgabe bei der Commerz Business Consulting ist?

Ich bin momentan als Senior Consultant bei der CBC tätig. Das ist das zweite Level nach dem direkten Berufseinstieg nach der Uni. Wir arbeiten hier an verschiedenen Fokusthemen. Ich spezialisiere mich im Bereich Digitalisierung und werde in den entsprechenden Projekten eingesetzt. Das ist thematisch superspannend, weil es Hand in Hand mit der Strategie der Commerzbank geht, ein digitales Technologie­unternehmen zu werden. Entsprechend habe ich lange Zeit im Digital Campus gearbeitet. Hier finden die meisten digitalen Projekte statt.

Hast Du auch als Consultant begonnen?

Nein, ich habe direkt als Senior Consultant bei der CBC begonnen. Nach meinem Masterstudium habe ich erst in einer externen Beratung gearbeitet und dort die ersten Schritte der Beraterkarriere durchlaufen. Anschließend bin ich dann mit Berufserfahrung ins Inhouse Consulting gewechselt.

Den ersten Kontakt zur CBC hatte ich schon während meines Studiums im Rahmen eines Praktikums. Ich wollte einfach verschiedene Unternehmen kennenlernen.

Und wie geht es bei der CBC für Dich nun weiter?

Die CBC hat es mir ermöglicht, nach einem Jahr in Vollzeit zurück an die Uni zu gehen und nebenberuflich zu promovieren. Dazu habe ich natürlich meine Arbeitszeit reduziert. Ich finde super, dass mir mein Arbeitgeber sehr entgegenkommt und großes Interesse daran hat, eine individuelle Lösung zu finden. Im Wechsel arbeite ich in der Bank an Projekten oder an meiner Dissertation.

Ich finde super, dass mir mein Arbeitgeber sehr entgegenkommt und großes Interesse daran hat, eine individuelle Lösung zu finden.

Hast Du Sorge, den Kontakt zum Team zu verlieren, während Du an der Uni bist?

Überhaupt nicht. Die Verbindungen zu den Kollegen sind bei uns sehr persönlich. Dazu kommen immer wieder Offsites und andere Events. Bei einem Offsite fahren wir zum Beispiel mit dem gesamten Team für zwei Tage ins Grüne und ziehen uns bewusst zurück. Wir nehmen uns die Zeit, um mit Kollegen aus anderen Projekten zu sprechen und als CBC zusammenzufinden. Wir beschäftigen uns in den zwei Tagen dann mit Themen wie unserer eigenen strategischen Ausrichtung, aktuellen Themen der Bank, machen Workshop-Sessions zu verschiedenen Schwerpunktthemen. Und natürlich spielt allgemein Team-Building eine große Rolle. Es geht darum, gemeinsam an Dingen zu arbeiten, aber eben abends dann auch zusammen zu grillen und zu feiern. Das ist wichtig, weil es verbindet, und alle haben eine Menge Spaß dabei.

Ist dieses Miteinander das, was Dich motiviert, morgens zur Arbeit zu gehen?

Ja, vielleicht [lacht]. Aber natürlich nicht nur das. Ich komme normalerweise mit einer sehr guten Stimmung ins Büro, weil ich meinen Job wirklich gerne mache. Der Tag beginnt jeden Morgen mit einem Morning-Meeting oder Daily im Projektteam. Das ist sozusagen eine kurze Session im CBC-Projektteam, in dem wir den Tag besprechen und schauen, wer heute an was arbeitet, wo Abhängigkeiten sind, wo man vielleicht jemanden unterstützen kann.
Das ist ein guter Start in den Tag, der motiviert. Ich versuche, meine Tage möglichst effizient zu planen, sodass ich abends mit einem guten Gefühl nach Hause gehen kann. Es macht mich zufrieden, wenn ich sehe, wie Dinge vorangehen und sich Projekte entwickeln. Und mit dieser Motivation gehe ich dann morgens auch wieder zur Arbeit. Natürlich läuft nicht jeder Tag nach Plan, aber das gehört auch zum Berateralltag dazu.

Wie findest Du privat Deinen Ausgleich, wenn mal etwas nicht funktioniert oder ein Tag nicht so läuft, wie er soll?

Sport ist ein wunderbarer Ausgleich für mich. Ich habe jetzt kürzlich mit Triathlon begonnen. Dadurch, dass Triathlon drei Ausdauersportarten verbindet, hat man viel Abwechslung im Training und kann zum Beispiel bei längeren Läufen sehr gut abschalten. Mir machen das gemeinsame Training und die Wettkämpfe einfach enorm viel Spaß. Manchmal laufe ich auch gemeinsam mit Kollegen.

Überzeugt? Bewerben!

Wir haben nicht nur tolle Stories, sondern auch die passenden Jobs dazu.

Einstieg als Senior Consultant