Consultant (m/w/d) mit externer Promotion am KIT

Zukunft der Arbeit x Wearables@Work

Entdecken

Consultant (m/w/d) mit externer Promotion am KIT

Zukunft der Arbeit x Wearables@Work. Darum wird sich alles im neuen Promotionsprojekt mit dem Karlsruher Institut für Technologien drehen!

Du hast bei uns die Möglichkeit begleitend zu Deiner Tätigkeit als Consultant (m/w/d) an einer Exzellenzuniversität Deine akademische Laufbahn zu krönen. Klingt vielversprechend? Dann einmal der Reihe nach.

Während Deiner Tätigkeit als Consultant (m/w/d) trägst Du in unseren Projekten maßgeblich zur Umsetzung der strategischen Agenda des Commerzbank-Konzerns bei. Deine Aufgaben reichen dabei von der Unterstützung bei der Projektsteuerung und Analyseplanung über die inhaltliche Konzeption von Lösungsvorschlägen, der Präsentation Deiner Ergebnisse bis hin zu der Begleitung der Umsetzung. Mit konzernweiten Projekteinsätzen erhältst Du Zugang zu einem umfangreichen Kontaktnetzwerk im gesamten Commerzbank-Konzern.

Nun zur Promotion: Begleitend zu Deiner Tätigkeit als Consultant (m/w/d) erhältst Du die Möglichkeit der Anfertigung einer Dissertation an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Du wirst von Prof. Dr. Alexander Mädche betreut und bist im zugehörigen Human-Centered Systems Lab (h-lab) verortet. Deine Forschungsarbeit thematisiert die Zukunft der Arbeit unter Verwendung von Wearable Technologien (Wearables@Work). Unter Verwendung kommerziell verfügbarer Wearables (z.B. Smartwatches) sollen neuen Lösungsansätze für die Gestaltung nutzer-adaptiver Systeme zur Steigerung von Wohlbefinden und Produktivität im Kontext der Tätigkeiten von Consultants realisiert und empirisch evaluiert werden. Deine Arbeit ist in den Bereichen der Wirtschaftsinformatik, der Mensch-Computer Interaktion und der Künstlichen Intelligenz bzw. einer Kombination daraus, angesiedelt. Du kannst in Deiner Arbeit auf zahlreiche wissenschaftliche Vorarbeiten, im Bereich der Gestaltung innovativer Lösungen für die Zukunft der Arbeit, zurückgreifen. Das Promotionsprojekt ist auf drei Jahre ausgelegt. Du wirst zu 50% in unseren Projekten und zu 50% im h-lab des KIT arbeiten.

Dein Profil

  • überdurchschnittlicher Masterabschluss im Bereich Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder angrenzenden Gebieten
  • Relevante Erfahrung in der Projektarbeit, in einer Beratung, in einem Kreditinstitut oder im Digitalisierungsumfeld
  • Interesse für das Bankgeschäft und Leidenschaft für die digitale Transformation
  • Ehrgeiz bei der Bewältigung konzeptionell anspruchsvoller Aufgabenstellungen
  • Lust auf rigorose Forschung mit hoher praktischer Relevanz
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in einer oder mehreren Competence Areas: Consulting Skills, Banking Skills und Tech & Analytics, sowie Erfahrung im Bereich Softwareentwicklung und -design
  • Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Benefits

  • Ausgezeichnete Kombination aus Praxis und Theorie verbunden mit einer attraktiven Vergütung als Consultant (m/w/d)
  • Erstklassiges Forschungsumfeld an einer Exzellenzuniversität mit einmaligen Forschungsbedingungen
  • Schnelle Übernahme von Verantwortung und klare Entwicklungsperspektiven entlang unseres Karrieremodells im Consulting
  • State-of-the-Art und umfassendes Qualifizierungsangebot
  • Im 50% Teilzeit-Modell 15 Urlaubstage vom Start weg, ergänzende freie Tage darüber hinaus und die Möglichkeit ein Sabbatical einzulegen
  • Flexibles Arbeiten: für die CBC gilt mal im Office, mal zu Hause, mal hybrid; am KIT wirst Du dienstags und mittwochs vor Ort erwartet
  • Ein Mitarbeiter:innen-Empfehlungsprogramm, das sich wirklich für Dich auszahlt
  • Das Angebot von ca. 6.000 Sport- und Gesundheitseinrichtungen bundesweit dank des durch CBC geförderten EGYM Wellpass
  • Socializing Events – vom Office Day über Teamevents, CBC Offsite bis zur Skifahrt